Folge uns auf

Warum der Mund-Nasen-Schutz gut für Ihre Schleimhäute ist

Veröffentlich am

Experte erklärt  

Das Tragen einer Maske gehört in Corona-Zeiten zum Alltag. Einige Menschen fürchten, dass sie dadurch ihre Gesundheit gefährden. Dabei kann ein Mund-Nasen-Schutz im Winter sogar Vorteile mit sich bringen.

Manche Menschen fürchten gesundheitliche Risiken durch das Tragen einer Alltagsmaske oder eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Dabei ist eher das Gegenteil richtig. Denn unter der Bedeckung bleibe die Atemluft wärmer, sagt der HNO-Arzt Bernhard Junge-Hülsing. "Im Prinzip pflegt man die Schleimhäute , da man sie vor Austrocknung durch kalte Luft oder Heizungsluft schützt."

Dazu kommt natürlich der eigentliche Zweck der Masken: Diese senken für andere Personen – und ein Stück weit auch für die Träger – das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Gefahren für die Gesundheit durch das Tragen von Masken sehen auch andere Experten nicht.

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Werbeanzeige

Kommentare

Werbeanzeige