Folge uns auf

Stars

Sängerin Sia (44) ist schon Oma

Veröffentlich am

Überraschung: Sängerin Sia ist nicht nur Mama, sondern auch Oma

Sia freut sich über zwei Enkelkinder

Wieder Familienzuwachs für Sia (44)! Erst im Mai enthüllte die Sängerin überraschend, dass sie Mutter von zwei Söhnen ist. Still und heimlich hatte sie im vergangenen Jahr 19-jährige Jungs adoptiert. Jetzt verrät Sia, dass sie nicht nur Mama ist, sondern auch schon Oma. 

„Mein jüngster Sohn hat gerade zwei Babys bekommen"

Sia ist aktuell einer der erfolgreichsten Sängerin der Welt, über ihr Privatleben ist aber so gut wie nichts bekannt. Das hält die 44-Jährige, die ihr Gesicht bei Auftritten meistens unter monströsen Perücken versteckt, strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Doch aktuell verblüfft Sia immer wieder mit einer von ihr ungewohnten Offenheit. Erst überraschte sie mit der Nachricht, dass sie sich mit der Adoption der beiden Söhn ihren Kinderwunsch erfüllt hat. Auch ohne Partner. Und jetzt plauderte sie im Interview mit „Zane Lowe"s Apple Music“ aus, dass sie Oma geworden ist. „Mein jüngster Sohn hat gerade zwei Babys bekommen. Sie nennen mich Nana. Ich versuche, dass sie mich Lovey nennen wie bei Kris Jenner“, erzählte die Musikern. 

Ihr neues Familienglück genießt Sia in vollen Zügen. Über ihre beiden Adoptivsöhne schwärmte sie: „Sie haben beide sehr gelitten und ich konnte ihnen diese Hilfe zukommen lassen. Ich habe die Ressourcen, um ihnen die Hilfe zu geben, die sie wegen ihres frühen Traumas brauchen. Es hat ein Jahr gedauert und wir hatten unsere Höhen und Tiefen, aber wir waren noch nie an einem besseren Ort als heute. Tatsächlich ist es ein Segen für mich. Ich glaube, sie haben mich gerettet, also bin ich im Himmel." Wenn Sia die Jungs nicht adoptiert hätte, hätten sie bald das Pflegefamiliensystem verlassen müssen und wären vermutlich auf der Straße gelandet.

Im Video: Sängerin Sia hat Nachwuchs bekommen

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Werbeanzeige

Kommentare

Werbeanzeige