Folge uns auf

Royals

Meghan backt den Kuchen für Archies Geburtstag selbst!

Veröffentlich am

Ist das etwa Archies Lieblingsleckerei?

Am 6. Mai 2020 ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor ein Jahr alt geworden. Zum Geburtstag fahren Mama Meghan und Papa Harry ordentlich auf: eine Kleine Lesestunde aus dem Kinderbuch „Duck! Rabbit!“ (zu deutsch: „Ente! Hase!“) und alle dürfen zugucken. Und siehe da, der kleine Prinz ist gar kein Baby mehr und kann sogar schon die Seiten alleine umblättern, wie wir im Video zeigen. Allem Anschein nach ist Archie sogar schon ein richtiger Feinschmecker.

„Erdbeeren und Sahne“ für Archie

Ein Insider flüstert jetzt der amerikanischen Seite „People“, dass Meghan und Harry den Geburtstag alleine organisiert haben: „Meghan hat den Kuchen gemacht - Erdbeeren und Sahne“, sagt eine Quelle. Für die festliche Deko sorgt übrigens der Papa: „Harry half mit Dekorationen und Luftballons.“ Zusätzlich sollen die drei noch Video-Chats mit geliebten Menschen und Freunden geführt haben.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Anscheinend war die ganze Mühe ein riesengroßer Erfolg: „Sie hatten einen wirklich einfachen aber unglaublich freudigen Tag.“ Bleibt zu hoffen, dass es viele Fotos fürs Album gibt, damit Archie auch später noch darin blättern kann. 

Verpasse ab jetzt keine Star News des Tages ⭐ VIP-News, aktuelle Prominews, die besten Bilder der Stars sowie Videos und Interviews mehr! Folge uns direkt auf den Social-Medien und bleibe informiert.

Werbeanzeige

Kommentare

Werbeanzeige